Seiten

Dienstag, 3. Januar 2017

Zang, Tina ~ Total durchgeknallt die Jungs

Süße 16, jeder träumt davon 16 zu sein. Frei, unabhängig und auf dem Weg zum Erwachsen sein. große Liebe, Sommer Sonne und Spaß.
Flora  ist soweit glücklich. Sie möchte endlich mehr mit ihren Freund als Küssen, wohnt den Sommer über in der WG  bei den  drei Verrückten Studenten Lasko, Ches und Julius 
 und tanzt Salsa.  . Sie ist flippig, sprudelt über vor Gedanken und liebt soweit ihr Leben. Außerdem lernt sie einige neue Freunde kennen Trotzdem kommen In diesem Sommer Flora aber auch Zweifel, ob alles so richtig ist und ob das Leben so okay ist.  Und man merkt, dass sie sich verändert, ihre Sicht weise und ihre Einstellung.
Denn die anderen wirbeln ihre Pläne oft durcheinander. So wird aus Arik, ihren Freund aus Kindertagen,  Arianne,  Yannik lockt mit seinen schönen grünen Augen und ihr Freund Theo ist oft so unnahbar.
Total Durchgeknallt die Jungs ist eine amüsante Teenagergeschichte, mit typischen Teenie sorgen und freuden.
Hier ist alles vertreten: Liebe, Eifersucht, Missverständnisse und Freundschaft. Alles aus der Sicht
Die Charaktere sind gut beschrieben und man kann sich jede einzelne davon gut vorstellen.  Jeder hat – wie im richtigen Leben seine Eigenarten, welche diese Menschen ausmachen.
Der Schreibstil selber ist flüssig und fesselnd. Man wird förmlich hineingesogen in die Geschichte, als erlebe man diesen Sommer mit. Oft musste ich schmunzeln und sogar ab und zu lachen.
Gespickt ist dieses Buch mit Notizen von Flora, die ihre Sicht von dem Erlebten auseinander nimmt und analysiert. Gegenzeichnet sind diese Notizen mit einer gezeichneten Gänseblümchen, was den Schreibstil nochmal auflockert.

Das Cover, es macht Lust auf Sommer, Sonne und Spaß. Jemand  (Flora?) liegt auf einer Wise voller Gänseblümchen und man sieht nur die nackten Füße gespickt mit Gänseblümchen. Der Titel ist dreifarbig  - sommerlich – in pink blau und weiß gehalten. Jedenfalls macht dieses Cover gleich gute Laune. Das Buch selber sowieso.
Ich kann dieses spritzige witzige Buch nur empfehlen. Es ist ein leichter aber total tolles Lesevergnügen und macht Lust auf mehr.
Tina Zang hat schon mehrere Bücher geschrieben.  Auch unter ihren richtigen Namen ChristineSpindler oder mit Thomas Ertl unter dem Pseudonym Kris Benedikt.
Erschienen ist Total Durchgeknallt die Jungs beim Tom Tingeltangel Verlag von Thomas Ertl.